Klare Ziele. Und viel Spaß. Drucken E-Mail

In vielen so genannten Problemfächern entwickeln sich die Defizite eines  Schülers über einen langen Zeitraum. Mit unserem Konzept der Aktiven Nachhilfe gehen wir diesen Defiziten auf den Grund und bauen die Schüler systematisch  wieder auf.

 

 

 

 

 

 

 

Optimismus, Ziele und Freude.

Natürlich sind gute Noten nicht von heute auf morgen zu erreichen. Aber: Wer heute aufgibt, hat auch morgen verloren. Gute Noten sollten ein ganz klares Ziel sein. Dazu braucht man Optimismus, Zielstrebigkeit und Freude am Lernen. Für all diese Dinge stehen wir und vermitteln sie unseren Schülern.

 

Lernerfolg ist persönlicher Erfolg.

Wir definieren den Erfolg unserer Schüler nicht nur über eine Verbesserung seiner Schulnoten, sondern auch darüber, ob es uns gelingt, jedem einzelnen Schüler Spaß an Bildung und Lernen zu vermitteln, sein Selbstvertrauen zu steigern und positiv zu seiner Persönlichkeits- entwicklung beizutragen. Wir arbeiten dabei eng mit den Eltern aber auch mit den Klassen- und Fachlehrern eines Schülers zusammen.

 

Je früher, desto besser!

Gerade in den ersten vier Klassenstufen der Grundschule prägt sich die Einstellung der Kinder zum Lernen. Es entwickeln sich grundsätzliche Muster für die Wahrnehmung von Erfolgs oder Misserfolg. Deshalb ist es wichtig, Kinder möglichst früh zu fördern, zu motivieren und bei Schwierigkeiten zu unterstützen.

 

Was ist aktive Nachhilfe?

Unser Unterricht wird aktiv gestaltet, das heißt, Grundlagen- und fachspezifisches Wissen wird vom Lehrer vermittelt, Grundfertigkeiten werden immer wieder gemeinsam geübt.

Wir haben einen Plan

Aktuelle Probleme eines Schülers/einer Schülerin liegen häufig an grundsätzlichen Verständnisprobleme in dem jeweiligen Fach und über lange Zeit aufgehäuften Defiziten. Mit dem reinen Aufarbeiten des aktuellen Lernstoffs bekämpft man deshalb nur einige der Symptome, aber nicht die Ursache selbst.

Wir machen daher am Anfang immer einen umfangreichen Lernstoff-Check, basierend auf den Anforderungsprofilen der Rahmenlehrpläne des Landes Berlin und den Lernstandstest renommierter Fachverlage und Bildungsinstitute. Und erstellen auf der Grundlage der Testergebnisse einen individuellen Unterrichtsplan für jeden einzelnen Schüler.

Im Laufe von 3 - 6 Monaten bauen wir die erkannten Defizite dann systematisch ab. Neben der Unterstützung unserer Schüler bei aktuellen Problemen, vermitteln wir ihnen vor allem ein tieferes, über den Schulstoff hinausgehendes Verständnis für das Fach.

Nachhilfe im Einzelunterricht

Aus unseren Erfahrungen wissen wir, dass Nachhilfe im Einzelunterricht die besten Erfolgschancen bietet. Der Lehrer kann sich ganz auf die Stärken und Schwächen eines Schülers konzentrieren, Ablenkung durch Gruppendynamik findet nicht statt, die Zeit wird effektiv genutzt. Deshalb gibt es bei uns, mit Ausnahme spezieller Lernkurse und Prüfungsvorbereitung, ausschließlich Einzelunterricht.

Das ermöglicht "echten" Unterricht in den jeweiligen Fächern und Klassenstufen, eine gezielte Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Klausuren und ein gemeinsames Aufarbeiten des jeweils aktuellen Stoffes.

Unsere Lerngruppen bei den Prüfungs- und Lernkursen

Bei unseren Sonderkursen lernen die Schüler in kleinen Gruppen von höchstens vier Personen. Wir halten diese geringe Größe für wesentlich für ein konzentriertes, effektives Lernen. Die Schüler werden intensiv von erfahrenen Lehrkräften betreut. Jeder einzelne Schüler wird seinen individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen entsprechend gefördert, damit alle das gemeinsame Gruppenziel, wie z.B. eine erfolgreiche MSA-Prüfung erreichen.

 

 

NEWS

 

Anmeldung

 

Probestunde

 

Telefon:

 

4171 9201

 

 

 

Slideshow

 

Unsere Standorte

auf Google Maps

 

 

Lerninstitut
Pankow

Dietzgenstraße 44

13156 Berlin

 

Lerninstitut
Prenzlauer Berg

Knaackstraße 80

10435 Berlin

 

Lerninstitut
Schmargendorf

Hundekehlestraße 10

14199 Berlin

 


Tel. (030) 4171 9201

Email: info@nachhilfe-in-pankow.de

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 14.30 - 18.00 Uhr